Belegstellen

Die Paarung der Honigbienen findet im Flug statt. Bienenköniginnen und Drohnen fliegen weite Strecken und treffen sich auf sogenannten Drohnensammelplätzen, die den Imkern jedoch vielfach unbekannt sind. Um dennoch eine gezielte Anpaarung von nachgezogenen Königinnen und ausgewählten Vatertieren zu ermöglichen, werden Zuchtköniginnen zur Paarungszeit auf spezielle Belegstellen gebracht.

Die Definition einer Belegstelle ist eindeutig:

  • Ein Platz mit einem Schutzkreis von optimal 10 km
  • Eingerichtet, um hier mit ausgesuchten Gatten eine gezielte Begattung zu ermöglichen
  • Es sollten keine anderen Abstammungen von Bienen sich im Schutzkreis befinden, es denn, sie reflektieren auf die gleiche Abstammung wie der Gatte.
  • Geschützt werden die Belegstellen durch eine Landesverordnung, somit ist ein Verstoß gegen die erlassenen Regeln eine Ordnungswidrigkeit (Gesetz zur Förderung der Bienenhaltung v. 17.09.1959 § 1)

In Schleswig-Holstein sind wir in der glücklichen Lage eine Vielzahl von ausgewiesenen Belegstellen zu haben. Fast auf allen Inseln der Nordfriesischen Küste sind Inselbelegstellen ausgewiesen. Zusätzlich haben wir auch noch im Land ausgewiesene Belegstellen und bieten damit allen Imkern und Züchtern die Möglichkeit sich auf ihren Bienenständen mit vitalen Königinnen zu versorgen.

Die besten Ergebnisse in der gezielten Begattung erzielt man auf solchen Inselbelegstellen, hier ist aufgrund der Lage, die Wahrscheinlichkeit einer Fremdanpaarung durch andere Gatten nahezu ausgeschlossen.

Die Hochseeinsel Helgoland ist hier einzige Belegstelle in Deutschland, deren Schutzkreis größer ist als 30 km.

Betreut/verwaltet werden die Belegstellen durch Zuchtgemeinschaften. Nachfolgend finden sie nähere Informationen zu den Belegstellen und den Zuchtgemeinschaften hier.

Alle Belegstellen auf einen Blick:

Belegstelle List

List auf Sylt

Uwe Weidenthal

Belegstellenleitung

uwe-weidenthal@t-online.de

0172 4028104

04363 904483

01.06.2021 bis 20.07.2021

Touren:

1. Anlieferung: 01.06.2021 
2. Anlieferung: 17.06.2021
3. Anlieferung: 05.07.2021

Abholung: 20.07.2021

Erlaubte Begattungskästen:

EWK

Anlieferungsstellen

Krukow, RZ
Otto H. Andrée
Am Kuhberg 2
21483 Krukow
Tel.: 04153 55374

Nettelsee, PLÖ
Andreas Busch
Alter Bahnhof 1
24250 Nettelsee
Tel.: 04302 900590
Mobil.: 0171 6976810
Malente, OH
Bernhard Holst
Lütjenburger Str. 2b
23714 Bad Malente
Tel.: 04523 3829

Lensahn, OH
Uwe Weidenthal
Am Finkenberg 104
23738 Lensahn
Tel.: 04363 904483
Mobil.: 0172 4028104

Gattenvölker

Als Drohnenvölker sind 5 Völker vom Züchterring Holsteinische Schweiz vorgesehen.
Töchter von: 4a)          DE – 6 – 90 – 68 – 2018

Belegstelle Hamburger Hallig

Hamburger Hallig

Hans Heinrich Just

Belegstellenleitung

heiner@just.buzz-n-cluck.de

0174 1686753

04107 7305

03.06.2021 bis 16.07.2021

Touren:

1. Anlieferung: 03.06.2021 (Abends bis 20:00 Uhr)
2. Anlieferung: 24.06.2021 (Abends bis 20:00 Uhr)

Abbau Belegstelle: 16.07.2021

Erlaubte Begattungskästen:

EWK (unbedingt drohnenfrei)

Anlieferungsstellen

Anlieferung in Siek

Gattenvölker

Sklenar H47
Töchter von: 15-219-43-2019

Sonstiges/Bemerkungen

Anmeldung mindestens 20 Tage vorher über obigen Kontakt erforderlich.
Gesundheitszeugnis muss mit den EWK geliefert werden.
Zuchtkarte auf dem EWK befestigen.

Belegstelle Helgoland

Helgoland

Carsten Knop

Belegstellenleitung

carstenknop@freenet.de

0172 4167743

04872 7696

01.05.2022 bis 31.07.2022

Touren:

Anlieferung Beldorf -  24.05. | 12.06.  | 03.07.
Abholung Beldorf - 13.06. | 04.07. | 24.07.

Erlaubte Begattungskästen:

MWK

Anlieferungsstellen

25557 Beldorf

Gattenvölker

Fünf Gattenvölker von  Tö 15 – 164 – 19 -2019

Sonstiges/Bemerkungen

Helgoland ist die einzige deutsche Hochseeinsel. Sie liegt mehr als 70 km vom Festland entfernt, nur die Drohnen die hier von uns gestellt werden, können die Jungköniginnen begatten. Durch die Seelage können die Temperaturen noch im Mai im einstelligen Bereich liegen und ein steifer NW Wind über die Insel ziehen.

Beschickung vorrangig durch Mitglieder Züchterring Rendsburg, nur bei Minderauslastung können zusätzliche Züchter aufgenommen werden. Richten sie rechtzeitig ihre Anfrage an obige Kontaktperson.

Belegstelle Amrum

Amrum

Carsten Knop

Belegstellenleitung

carstenknop@imkerschule-sh.de

0172 4167743

04872 7696

01.05.2022 bis 31.08.2022

Touren:

Anlieferung Beldorf - 12.06. | 4.07.
Abholung Beldorf - 05.07. | 25.07.

Anlieferungsstellen

25557 Beldorf

Gattenvölker

16 Gattenvölker von Tö 15 -70 – 15 -2018

Sonstiges/Bemerkungen

Belegstelle wird durch den LV Imker SH – HH betrieben und kann zur gesicherten Anpaarung von allen Züchtern vorrangig aus SH genutzt werden.