Alle Mitglieder des Landesverbandes Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V. sind über die Imkerversicherung GAEDE & GLAUERDT versichert.

Alle Formulare finden Sie auf der Seite von GAEDE & GLAUERDT.

 

Änderungen der freiwilligen Ergänzungsversicherung: 

Ab dem 1. Januar 2016 gelten höhere Versicherungssummen als Schadensausgleich, wenn ein Schaden eingetreten ist. Die bisherige Schadenserstattung  war geringer und deckte sehr wenig vom Schaden ab. Dafür hat sich die Art der versicherten Schäden etwas geändert. So sind beispielsweise Bienenhäuser nicht mehr automatisch mitversichert.

Sie können sich zusätzlich gegen  Schäden eines Bienenhauses, eines Freistandes, eines Wanderwagens, Inventar, Geräte, und Vorräte versichern.  
Hier haben Sie drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Versicherungssumme   5.000,00 € = Prämie pro Jahr 20,00 €
  • Versicherungssumme 10.000,00 € = Prämie pro Jahr 30,00 €
  • Versicherungssumme 20.000,00 € = Prämie pro Jahr 40,00 €

Sollten Sie an einer solchen Zusatzversicherung interessiert sein, füllen Sie bitte den Anmeldebogen aus und reichen diesen bei Ihrer/Ihrem Vereinsvorsitzenden ein.

Die detaillierte Aufschlüsselung der Änderungen ab dem 01.01.2016 finden Sie in der Neuen Bienenzucht Ausgabe Juni ab Seite 245 oder im angehängtem PDF "Informationen zur Versicherung ab 2016".

 

Anmeldung Freiwillige Ergänzungsversicherung LV SH u. HH

Informationen zur Versicherung ab 2016

 

von Paula Schmick aus Geesthacht

von Paula Schmick aus Geesthacht