Eingang vom Hinterhof der Imkerschule, Hamburger Str. 109, 23795 Bad Segeberg
Preis pro Larve: 0,50 Euro
(Zuchtstopfen können zum Preis von 0,50 Euro erworben werden)
Bei Abholung von mehr als 40 Larven bitte vorher in der Geschäftsstelle anmelden!
Tipps für das Umlarven:
Nur saubere (neue) Weiselbecher verwenden. Die Lochleisten im Anbrüter mit Tesaband ankleben. Nach dem Belarven der Zuchtstopfen wird das Tesaband Loch für Loch entfernt. So wird der Anbrüter in Ruhe und ohne Abliegen von Bienen belarvt.