imkerschule_gebaude kurs lehrbienenstand Infostand lehrbienenpfad

Die Imkerschule liegt zentral in 23795 Bad Segeberg in der Hamburger Straße 109.

Fortbildungen und Schulungen bieten wir in unseren eigenen Räumen an.

Auf unserem 2014 errichtetem Lehrbienenstand können wir praxisnahe Schulungen anbieten.

An unseren AktivTagen bieten wir einen Einblick in die Imkerei, sowie einen Blick hinter die Kulissen.

Unser Bienenlehrpfad ist jederzeit öffentlich zugänglich und liefert Informationen über Honigbienen und Wildbienen.

Eingang vom Hinterhof der Imkerschule, Hamburger Str. 109, 23795 Bad Segeberg
Preis pro Larve: 0,50 Euro
(Zuchtstopfen können zum Preis von 0,50 Euro erworben werden)
Bei Abholung von mehr als 40 Larven bitte vorher in der Geschäftsstelle anmelden!
Tipps für das Umlarven:
Nur saubere (neue) Weiselbecher verwenden. Die Lochleisten im Anbrüter mit Tesaband ankleben. Nach dem Belarven der Zuchtstopfen wird das Tesaband Loch für Loch entfernt. So wird der Anbrüter in Ruhe und ohne Abliegen von Bienen belarvt.